Weitere Artikel laden

Hochwertige Bettwäsche renommierter Marken

Wie herrlich ist doch der Moment, wenn man abends nach einem anstrengenden Tag endlich zur Ruhe kommt und sich ins gemütliche Bett legen kann. Dann kommt der gemütliche Teil des Tages, und der will mit einer kuscheligen Bettwäsche gekrönt werden. Bei der Wahl Ihrer Bettwäsche geben wir Ihnen gerne ein paar Tipps, wie Sie Ihre Nachtruhe noch erholsamer gestalten können.

Welches Material ist das Beste?

Die Frage nach dem besten Material richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und der Jahreszeit. Soll der Bezug kuschelig warm sein oder eher angenehm kühl? Soll die Garnitur elegant und edel oder lieber schlicht und natürlich sein? Hier eine Übersicht über die unterschiedlichen Stoffe und verschiedenen Materialien:

  • Mako Satin: Dieser Stoff ist leicht glänzend und sehr hochwertig verarbeitet. Mit feinen Fäden gesponnen fühlt es sich auf der Haut weich und seidig an und hat dabei einen sanft kühlenden Effekt.
  • Damast: Ein angenehmes Schlafgefühl verleiht der leicht glänzende, fein gewebte Damast, der an Hochwertigkeit nur noch durch Mako-Brokat-Damast zu toppen ist.
  • Leinen: Im Sommer ist Leinen sehr empfehlenswert, denn der Stoff ist besonders saugfähig und nimmt in heißen Nächten die Feuchtigkeit beim Schwitzen gut auf. Außerdem hat Leinen durch seine glatte Oberfläche einen kühlenden Effekt auf der Haut. Bügelfrei ist Leinen jedoch nicht, Knitterfalten lassen sich nur schwer vermeiden.
  • Perkal: Perkal erfreut sich ebenfalls im Sommer großer Beliebtheit, denn das leinwandbindige Gewebe ist sehr leicht, fein und kühlend.
  • Jersey: Jersey ist für jede Jahreszeit geeignet. Sie fühlt sich besonders weich an, denn durch ihre Elastizität umschmiegt sie den Körper von allen Seiten. Das pflegeleichte Material ist knitterfrei und somit ideal für alle, die es gerne unkompliziert mögen.
  • Seersucker: Der kreppartige Stoff, der meist aus Baumwolle besteht, muss durch seine spezielle Webart ebenfalls nicht gebügelt werden. Er fühlt sich etwas kühler an als Jersey und so eignet sich diese Variante perfekt für den Sommer.
  • Flanell und Biber: Besonders für die kalten Wintertage bietet sich diese Variante an, denn sie ist durch die aufgeraute Oberfläche besonders flauschig und warm. Durch die aufgeraute Oberfläche entstehen Luftpolster, die zusätzlich vor Kälte isolieren und wärmen. Die flauschige Beschaffenheit wird durch den Walkvorgang erzeugt. Meist ist der Stoff aus Baumwolle gewebt und dadurch trotzdem sehr atmungsaktiv. Biber ist noch etwas dickerer als Flanell.

Unter Bettwäsche-Qualitäten finden Sie eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Stoffe, Garnituren und Bettbezüge.

Welche Größen gibt es?

Die in Deutschland gängige Standardgröße für Bettbezüge beträgt 135x200 cm für die Decke und 80x80 cm für den Kopfkissenbezug, bzw. 80x40 cm für halbe Kissen. Doch es gibt auch Übergröße für sehr große Menschen oder solche, die sich gerne noch tiefer in die Bettdecke kuscheln wollen. Eine gängige Möglichkeit wäre hier 155x220 cm für eine einzelne. Wer lieber zu zweit unter der Decke kuschelt, kann Bettdecken mit einer Breite von 200 cm oder sogar 240 cm für sehr breite Matratzen wählen.

Wie wird Bettwäsche gewaschen?

Waschtemperatur und Waschmittel richten sich gänzlich nach dem Material. Das Etikett gibt jeweils Aufschluss über die richtige Reinigung. Weiße Bettwäsche kann heißer gewaschen werden als bunte oder jene mit Muster, da sonst die Farben verblasst. Bei Leinen richtet sich die Waschtemperatur nach der Art der Färbung. Baumwolle, Damast und Biber können bunt auf 60 Grad gewaschen werden. Jersey und Perkal vertragen maximal 60 Grad. Mako Satin und Seersucker sollten hingegen bei höchstens 40 Grad in die Maschine. Für alle Materialien gilt: Zum Waschen die Bettwäsche einmal auf links drehen und den Reißverschluss bzw. die Knöpfe schließen. In unserer Wasch- und Pflegeanleitung finden Sie weiterführende Informationen.

Welche Bettwäsche ist bügelfrei?

Aufgrund der Elastizität ist Jersey bügelfrei. Sehr pflegeleicht ist Seersucker, bei ihr ist die unebene, gewellte Optik sogar gewünscht. Flanell- oder Biber-Bettwäsche knittert nicht und kann nach dem Waschen direkt zusammengefaltet werden. 


Welche Marken gibt es?

Holen Sie sich den perfekten Schlafkomfort und stöbern Sie jetzt durch unser hochwertiges Angebot bekannter Hersteller. Unser Sortiment umfasst viele Farben und Designs, sowie Übergrößen in 200x200cm. Wir führen renommierte Marken wie Christian Fischbacher, Schlossberg, Bassetti, Graser, Lexington, decode by luiz, GANT, Rid Essentials, Rid Selection, Fleuresse, Elegante und viele weitere. Die Produkte glänzen aber nicht nur durch ihr erstklassiges Design, sondern überzeugen besonders durch Qualität und Verarbeitung. Entdecken Sie unsere Vielfalt auch online.
 
 
Auch auf der Suche nach Bettwäsche für die ganz Kleinen werden Sie bei BETTENRID garantiert fündig. Entdecken Sie im BETTENRID Online-Shop Bettwäsche, Bettlaken und Bettbezüge in unterschiedlichen Größen für Sommer und Winter. Für diese werden ebenfalls nur hochwertige Materialien verwendet, sodass die Bettwaren höchsten Ansprüchen an Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit gerecht werden. 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten