0 0
Schlafkompetenz seit 1916 - Kauf auf Rechnung

Wir bitten um Entschuldigung: der Artikel ist aktuell nicht verfügbar. Hier finden Sie andere Artikel dieser Kategorie!

Elegante und hochwertige Kissenbezüge

Hochwertige Kopfkissenbezüge – eine Verbindung von edlen Materialien, kunstvollen Designs und herausragender Qualität, mit einer Vielfalt aus feinsten Stoffen und zeitlosen Mustern. Jeder Bezug ist sorgfältig gefertigt und vereint Eleganz mit langlebiger Haltbarkeit. Mit den Kopfkissenbezügen verwandeln Sie das Schlafzimmer in eine Oase der Entspannung. Die außergewöhnliche Qualität sorgt für einen herausragenden Schlafkomfort!

Kopfkissenbezüge: Die richtige Größe finden

Passend zum Kissen gibt es unsere hochwertigen Kopfkissenbezüge in verschiedenen Größen. Die Standardgröße 80x80 cm und die Größe 40x80 cm bieten Ihnen unvergleichlichen Schlafkomfort. Für Kinderbetten empfehlen wir die Größe 40x60 cm. Darüber hinaus führen wir Kissenbezüge in verschiedenen Sondergrößen, darunter 15x40 cm, 35x40 cm (bayerisch: Hanserl) und 50x70 cm. Während die Größen 40x80 cm und 80x80 cm perfekt zur Bettwäsche passen, eignen sich die kleineren Größen 15x40 cm, 35x40 cm und 50x70 cm ideal als dekorative Zierkissenhüllen oder für gemütliche Kuschelkissen.

Das passende Material für die Kissenhülle

Kissenbezüge sollen sich gut anfühlen und sich harmonisch in das eigene Wohnumfeld einfügen. Bei der Wahl des richtigen Kissenbezugs spielt die Jahreszeit eine entscheidende Rolle.

Die Bezeichnung Satin bezieht sich zunächst auf die Webart und erst in zweiter Linie auf den Stoff. Satingewebe sind glatt und beeindrucken mit einem sanften Glanz. Klassischer Satin wird aus reiner Baumwolle hergestellt. Baumwoll-Satin ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Ein Satin Kissenbezug ist daher für warme Nächte sehr gut geeignet.

Die gleichen Eigenschaften zeigen Kissenbezüge aus Perkal, Batist und Leinen. Perkal und Batist werden in der Regel aus Baumwolle hergestellt. Perkal ist ein besonders dicht gewebter Stoff. Das Material ist robust, aber gleichzeitig weich und glatt, mit einem angenehmen Hautgefühl. Für Bettwäsche und Kopfkissenbezüge ist Perkal ausgesprochen gut geeignet – ideal für den Sommer. Bei Batist handelt es sich um einen leichten, eher dünnen und zarten Stoff. Das Material ist nicht ganz so strapazierfähig wie Perkal, fühlt sich dafür besonders luftig an. Ein Klassiker unter den Materialien mit einer kühlenden Wirkung ist Leinen. Der Stoff wird aus Flachs hergestellt und ist damit eine pflanzliche Naturfaser. Das Material ist besonders hochwertig, strapazierfähig und leitet Feuchtigkeit sehr schnell vom Körper weg.

Jersey ist ein Allround-Stoff, der ganzjährig bei Kopfkissenbezügen für ein angenehmes Gefühl sorgt. Jersey wird nicht gewebt, sondern gewirkt oder gestrickt. Dadurch erhält der Stoff eine leichte Dehnbarkeit. Als Basismaterial dient Baumwolle, eventuell ergänzt mit synthetischen Fasern.

Flanell ist ein weicher, kuscheliger Stoff mit wärmenden Eigenschaften. Der Stoff wird aus Baumwolle hergestellt. Für Kissenbezüge, die in der kalten Jahreszeit zum Einsatz kommen, ist Flanell wunderbar geeignet.

Kopfkissenbezüge pflegen

Kopfkissenbezüge werden in der Waschmaschine wieder makellos sauber. Die meisten Materialien dürfen in den Wäschetrockner, einige Stoffarten sind bügelfrei.

Wie oft sollten Kissenhüllen gewechselt werden?

Kopfkissenbezüge wechselt man aus hygienischen Gründen am besten einmal pro Woche. Wer sehr stark schwitzt, sollte den Kissenbezug auch öfter wechseln. Dekorative Kissenhüllen sollten nur einmal pro Halbjahr gewaschen werden.

Wie wäscht man Kissenbezüge?

Eine Waschtemperatur von 40° bis 60° C ist für Kopfkissenbezüge aus Baumwolle oder Mischgewebe ausreichend. Das Waschmittel sollte kein Bleichmittel enthalten. Satin und Flanell werden bei 30° C gewaschen. Bei Flanell ist die Zugabe eines Weichspülers sinnvoll. Wichtig ist immer die individuellen Angaben des Pflegekennzeichens auf dem Etikett des Produkts zu beachten.

Filter