Nach Oben
    Ein Sommerbett sorgt für einen angenehmen, ruhigen und erholsamen Schlaf in warmen Nächten und schafft ein Schlafklima, das der Körper braucht, um sich im Schlaf regenerieren zu können. Es gibt eine Reihe von hervorragenden Materialien, die sich für Sommerdecken optimal eignen, da sie sehr gute klimatisierende, temperaturausgleichende und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften haben. Sommerdecke - Wildseidenbett Die typische und traditionelle Sommerdecke. Als Wild- oder Tussahseide wird Seide bezeichnet, deren Seidenfasern aus den Kokons bereits geschlüpfter Seidenspinner gewonnen werden. Die bekannteste Wildseide ist die Tussahseide, gewonnen aus den Kokons des Eichenseidenspinners. Folgende Eigenschaften kennzeichnen Sommer-Wildseidenbetten: • Kühlender Charakter durch schnelle Wärmeableitung• Sehr leicht• Atmungsaktiv• Hohe Feuchtigkeitsaufnahme• Anschmiegsam Sommer-Baumwollbett Der Klassiker unter den traditionellen Sommerbetten. Baumwolle ist eine der ältesten und bekannteste Kulturpflanze. Gewonnen werden die Baumwollfasern aus der Frucht des Baumwollstrauches. Folgende Eigenschaften charakterisieren Sommer-Baumwolldecken: • Kühlender Charakter• Leicht• Hohe Feuchtigkeitsau
    Schlafendes Pärchen
    Schlafendes Pärchen
    Sommerbettdecken
    Sommerbettdecken
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten