Nach Oben
    Das Traditionshaus für guten Schlaf präsentiert seine neue Bettenabteilung in der Münchner Theatinerstraße 47. Die neue Bettenabteilung von BETTENRID in der Theatinerstraße zeigt sich seit September mit neuem Konzept. Für die Neugestaltung der Bettenabteilung im Untergeschoss wurde das Konzept einer eleganten Münchner „Altbauwohnung“ verfolgt. Hochwertige Elemente wie Stuck, Holzboden, Messing, Marmor oder Wandvertäfelung finden sich hier wieder. Zudem ist die Bettenabteilung in zwei klar getrennte Bereiche mit unterschiedlichen Schwerpunkten unterteilt: „Schlafen wie im Hotel“ mit dem Fokus auf Komplettpolsterbetten im Premiumbereich und „Gesund schlafen“ mit dem Schwerpunkt auf Matratzen, Lattenroste/Unterfederungen und einer Liegediagnose. „Wir verfolgen seit einigen Jahren ein gezieltes Trading-Up in allen Bereichen – in der Gestaltung unserer Häuser und im Sortiment. Wir können uns nur nach oben orientieren und setzen ganz klar auf Premium. Wir schärfen unser Profil weiter und positionieren uns als der Spezialist für alles rund um das Thema Schlaf.“Robert Waloßek, Geschäftsführer BETTENRID Schlafen wie im HotelDie neugestaltete Abteilung spiegelt mit den exklusiven, hochwerti
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten