Münchens Erste Häuser

    Erweiterung der Wertegemeinschaft um das Münchner Traditionsunternehmen Hugendubel.

    Münchens Erste Häuser
    Münchens Erste Häuser

    MÜNCHENS ERSTE HÄUSER begrüßen Hugendubel als neuen Partner in der Wertegemeinschaft der Münchner Traditionshäuser. Sie stehen für Identität und Einzigartigkeit im Stadtbild: MÜNCHENS ERSTE HÄUSER. Münchner Unikate mit Tradition und der gemeinsamen Leidenschaft für erstklassige Produktqualität, persönliche Beratung und herzlichen Service. Mit Hugendubel hat dieser Verbund nun ein weiteres inhabergeführtes Münchner Traditionshaus für sich gewonnen. “Wir freuen uns sehr, nun zu MÜNCHENS ERSTE HÄUSER zu gehören. Als Buchhändler sorgen wir dafür, dass Bücher in den Innenstädten bleiben, dass der Einzelhandel vor Ort gestärkt wird und an Attraktivität gewinnt, so Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin von Hugendubel. „Gemeinsam können wir hier viel für München erreichen.“

    MÜNCHENS ERSTE HÄUSER – Hirmer, Sporthaus Schuster, Kustermann, Bettenrid und nun Hugendubel – leben gemeinsame Werte und das Verständnis von authentischer Einkaufs- und Servicekultur. Sie stärken damit den unabhängigen, mittelständischen, regionalen Einzelhandel und sorgen für Vielfalt im Stadtbild – gegen den Trend der Vertikalisierung. „Diese Unikate im Einzelhandel zeichnen sich ganz besonders durch ihre Persönlichkeit und die unverwechselbare Philosophie aus, die sie über Jahrzehnte und Jahrhunderte gebildet haben. Ihr Charisma trägt dazu bei, dass München weltweit einzigartig ist und sich klar von anderen internationalen Einkaufsquartieren unterscheidet“, so Flori Schuster. MÜNCHENS ERSTE HÄUSER versteht sich als ein integrativer Bestandteil des Münchner Einzelhandels, der mit CityPartner eng zusammenarbeitet.

    Ein Projekt von MÜNCHENS ERSTE HÄUSER ist u.a. die gemeinsame Mitarbeiterförderung: Seit 2014 besteht das „Azubi College“ – ein einzigartiges Ausbildungsprojekt von Bettenrid, Kustermann und Sporthaus Schuster, das jungen Menschen mit einer unternehmensübergreifenden Ausbildung einen besonderen Start in das Berufsleben bietet. Im März 2017 startete ein weiteres Förderungsprogramm: mit dem „Talente-Programm“ erhalten junge Nachwuchsführungskräfte der Häuser ein gemeinsames Coaching, welches sie bereits jetzt auf die zukünftige Führungstätigkeit vorbereitet. Gefördert werden beide Programme von der Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel.


    Lageplan der MEH-Häuser
    Lageplan der MEH-Häuser


    HUGENDUBEL – Die Welt der Bücher

    Mit Hauptsitz in München ist Hugendubel heute mit über 100 Filialen eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. 1893 in München gegründet und als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch – das Lesen steht stets im Mittelpunkt.
    Gründungsjahr: 1893

    HIRMER – Der Experte für Männermode

    Mit über 9.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist HIRMER, gelegen im Herzen von München in der Kaufingerstraße, das weltweit größte Modehaus nur für Männer. Was das Traditionsunternehmen mit über 100-jähriger Geschichte so besonders macht: Das einzigartige Angebot an qualitativ hochwertigen Top-Marken, die exzellente Beratung sowie die Vielzahl an Serviceangeboten, die für ein angenehmes, stressfreies Einkaufserlebnis sorgen.
    Gründungsjahr: 1914

    SPORTHAUS SCHUSTER – Spezialist für Bergsport und Outdoor-Bekleidung
    Es ist die Leidenschaft für die Bergwelt der Alpen und die Sportbegeisterung, egal ob im Tal oder auf dem Gipfel, die Schuster heute wie vor 100 Jahren auszeichnen. Sie prägen das Haus und seine Mitarbeiter, die so passioniert beraten, wie sie selbst sporteln.
    Gründungsjahr: 1913

    KUSTERMANN – Münchens Rezept für Lebensfreude
    Seit über 200 Jahren eine feste Größe direkt am Viktualienmarkt ist Kustermann Münchens erste Wahl für die schönen und nützlichen Dinge des täglichen Gebrauchs und bietet seinen Gästen ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Gründungsjahr: 1798

    BETTENRID – Die Schlafexperten

    Inspirierendes Sortiment, individuelle Beratung und stilvolles Ambiente sorgen für eine Einkaufserlebniswelt auf höchstem Niveau. Seit 1916 ist Bettenrid das Kompetenzhaus für alles rund um den guten Schlaf – mit Persönlichkeits- und echtem Qualitätsbewusstsein.
    Gründungsjahr: 1916


    MÜNCHENS ERSTE HÄUSER – Einkaufen in München: persönlich, herzlich authentisch.Münchens Erste Häuser sind fünf traditionsreiche Unternehmen im Herzen der Stadt, die sich seit Generationen dem Einkaufserlebnis für lokale und internationale Kunden verschreiben. Sympathisch, authentisch und mit überragender Servicequalität stehen sie ebenso für eine typische Lebensart wie für höchste Ansprüche. Denn sie alle teilen eine Leidenschaft für erstklassige Produktqualität, persönliche Beratung und herzlichen Service – aus Tradition. Typisch München eben.

    Pressemitteilung vom 16. Oktober 2018

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten