Kompromisslose Kompetenz

    Ein Drittel des Lebens verbringen wir bekanntlich im Bett – Grund genug sich richtig beraten zu lassen. Das Traditionshaus BETTENRID ist der Experte für guten Schlaf und dies seit Generationen. Mit einer großen Auswahl an Schlafsystemen, Betten in unterschiedlichen Stilrichtungen und mit erfahrenen Schlafberatern bietet BETTENRID vielfältige Lösungen für individuelle Schlafgewohnheiten.

    Kompromisslose Kompetenz.

    Der 21. Juni ist „Tag des Schlafes“ – den Kunden die Basis für gutes und richtiges Schlafen zu bieten, ist für BETTENRID jeden Tag Anspruch und Ansporn zugleich. Mit individueller Fachberatung in stilvollem Ambiente ist BETTENRID mit den zwei Häusern in München und einem in der Frankfurter Kaiserstraße für die Kunden ein wertvoller Partner für alle Fragen rund um die richtige Wahl für Bett und Schlafsystem. Ob klassisches Holz-Bett, gepolstertes Bett oder elegantes Metall-Bett, ob Boxspring-System oder mit Lattenrost und Matratze – BETTENRID bietet für jeden Anspruch die passende Lösung. „Wir wollen unseren Kunden helfen, besser zu schlafen“, so BETTENRID-Geschäftsführer Robert Waloßek. „Das Schlafzimmer ist längst zu einem wichtigen Raum geworden. Dabei steht neben dem Design und der Gestaltung verstärkt das Bewusstsein für guten und gesunden Schlaf mit dem richtigen Bett und Schlafsystem im Vordergrund“, so Waloßek weiter. Oft ist das falsche Schlafsystem Auslöser für gesundheitliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder allgemeine Schlafprobleme. Schwierigkeiten beim Einschlafen, beim Durchschlafen oder grundsätzlich nicht erholsam schlafen können – viele dieser Probleme lassen sich nach intensiver Beratung mit einem persönlich abgestimmten Schlafsystem verbessern oder gar lösen. Besser schlafen sorgt für mehr Ausgeglichenheit im Alltag und steigert zudem die Leistungsfähigkeit. Nach einem erholsamen Schlaf ist man für den Tag gut gerüstet. Das richtige Bett ist die Grundlage für einen gesunden Schlaf und somit für das Wohlbefinden. Neben dem Bett an sich ist die richtige Matratze bzw. das passende Schlafsystem für erholsamen Schlaf und einen gesunden Rücken verantwortlich. Grundsätzlich gilt, je individueller die Beratung, desto optimaler das spätere Schlaf-Ergebnis.

    Der Boxspring-Trend Die Nachfrage an Boxspring-Betten steigt weiter und immer mehr Kunden entscheiden sich für dieses Bett“, so Robert Waloßek. „Wir sehen also den anhaltenden Trend an Boxspring-Betten und zudem werden individuelle Lösungen für den Kunden immer wichtiger“, so Waloßek weiter. Durch den steigenden Boxspring-Trend ist das Thema gut und richtig Schlafen wieder ins Bewusstsein der Verbraucher gerückt, die Ausgaben für Betten und Schlaflösungen steigen seit einigen Jahren, vor allem für das Segment der Boxspring-Betten. Während ein „herkömmliches“ Bettsystem aus Bettgestell, Lattenrost und Matratze besteht, setzt sich das Boxspring-Bett aus drei Elementen zusammen: einer gefederten, matratzenähnlichen Unterkonstruktion („Box“), der eigentlichen Matratze mit Federkern oder Taschenfederkern („Spring“) und der Auflage (Toppermatratze). BETTENRID hat eine große Bandbreite an Boxspring-Betten im Programm: von der hauseigenen Marke RID SELECTION mit Einstiegspreisen für ein Boxspring-Bett ab 3499 Euro bis hin zum luxuriösen Grand Cru Bett des BETTENRID Premiumpartners SCHRAMM Werkstätten. Die Modelle aus der Betten-Manufaktur SCHRAMM werden nach Auftrag im hessischen Winnweiler handgefertigt.

    Das RID MEISTERSTÜ­CK – Individuell und auf Maß gefertigte Betten Das Bett RID Meisterstück wird von BETTENRID in Zusammenarbeit mit der Schreinerei Lecker in Dießen am Ammersee nach Kundenauftrag maßfertigt. RID Meisterstück Betten sind absolut wandelbar und so individuell wie jeder Kunde. Betten aus massiven Edelhölzern oder klassisch gepolstert, Bettseiten aus Holz kombiniert mit gepolsterten Kopfteilen oder umgekehrt – jedes RID Meisterstück wird eigens für den jeweiligen Kunden kreiert und bietet höchste Gestaltungsvielfalt in Form, Material und Größe. Alle Bestandteile des Bettes werden von regionalen Handwerkern gefertigt und zugeliefert. So ist das gesamte Bett – von der Entwicklung bis zur Fertigstellung – „Made in Bayern“.

    Der besondere Service: Probeligen im RID APARTMENT am Ammersee Kunden, die sich konkret für ein Schlafsystem von BETTENRID interessieren, können ausgewählte Produkte im BETTENRID eigenen Schlaf-Studio am Ammersee testen und dort eine Nacht probeliegen. „Mit diesem außergewöhnlichen Service bieten wir unseren Kunden die maximale Sicherheit, die richtige Kaufentscheidung zu treffen“, so Robert Waloßek. Expertise, Service, Produktqualität und Sortiment stehen für die kompromisslose Kompetenz von BETTENRID für guten und gesunden Schlaf.

    Pressemitteilung vom 12. Mai 2016

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten