Mehr als gemütlich: Hygge

    Die Dänen gelten als das glücklichste Volk der Welt. Ihr Geheimnis lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Hygge. Entdecken Sie den neuesten Einrichtungstrend.

    Grau passt perfekt zu Hygge, denn die Farbe erlaubt es, Akzente zu setzen.
    Mit Hygge der Hektik entfliehen.
    Strick-Accessoires, Webfelle und warme Decken sorgen für gemütliche Stimmung.
    1. Grau passt perfekt zu Hygge, denn die Farbe erlaubt es, Akzente zu setzen. 2. Mit Hygge der Hektik entfliehen. 3. Strick-Accessoires, Webfelle und warme Decken sorgen für gemütliche Stimmung.

    Im Deutschen bedeutet „Hygge" so viel wie „Gemütlichkeit" oder „Geborgenheit". So richtig zu fassen aber ist die wirkliche Bedeutung des Begriff es nicht, denn er wird in seinem Ursprungsland Dänemark für all das verwendet, was die Menschen glücklich macht. Das kann ein Abend mit Freunden sein, ein Ausflug in die Natur – oder einfach nur eine typisch dänische Zimtschnecken. Da die dänischen Winter bekanntermaßen lang und dunkel sind, hat Hygge im Herbst und Winter Hochsaison. Wenn die Tage kurz sind und man der Kälte draußen entkommen will, ist es höchste Zeit für ein bisschen skandinavische Gemütlichkeit. Man lädt Freunde und Familie zum Essen ein und setzt sich gemeinsam mit den größeren und kleineren Dingen des Lebens auseinander. Denn wer einen schönen Abend mit Freunden verbringen will, braucht einen wohligen Rückzugsort, in dem er die guten Dinge des Lebens genießen kann. Hygge – dazu braucht man viel warmes Holz, Strick und Lammfelle, jede Menge Kissen und gemütliche, warme Decken.

    Und das in hellen und natürlichen Farben wie Weiß oder Beige, die an die Sandstrände der Nordsee und helle Sommernächte erinnern. Aber auch Grau passt zu Hygge, denn die Farbe erlaubt es, Akzente zu setzen.

    Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht.

    Und die Möbel? Auch die sind typisch nordisch – mit klaren Formen und ohne modische Auffälligkeiten und schnörkelige Verzierungen. Sie sollen aber der neuen Gemütlichkeit nicht im Wege stehen, deshalb müssen sie nicht nur funktional sein, sondern sich auch individuell kombinieren, verschieben und verstellen lassen. Ebenso, wie es für einen schönen Abend auf dem Sofa oder auch für ein gutes Buch am besten passt. Dazu einen Kaffee, Kekse und viele Kerzen – und schon zieht Hygge auch in deutsche Wohnungen und Häuser ein. Ein bisschen Glück hat schließlich noch niemandem geschadet.

     

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten