ERFOLGSGESCHICHTE: REICH ONLINE SERVICES

    Wir führen unsere Serie „Erfolgsgeschichten aus dem bayerischen Einzelhandel fort – mit einer Unternehmerin, die wahre Pionierarbeit im Bereich E-Commerce geleistet hat. Wir waren im Gespräch mit Karin Stäbler, Gründerin der „Reich Online Services GmbH.

    Karin Stäbler, Gründerin Reich Online Services GmbH
    Karin Stäbler, Gründerin Reich Online Services GmbH

    Karin Stäbler – Reich Online Services GmbHDie studierte Pädagogin (Germanistik, Sport) Karin Stäbler leitet seit 30 Jahren die Firma Reich – ein Familienbetrieb, der 1890 als Textilgeschäft in Rosenheim gegründet wurde. Zur Begeisterung für schöne Wäsche und der Leidenschaft, beste Kundenzufriedenheit zu erzielen, kam 1998 die Neugierde am Onlinehandel hinzu. In der im Jahr 2010 gegründeten „Reich Online Services GmbH“ mit den Webshops „onmyskin“, „calida-shop“, „craft-sports“ – alle führen hochwertige Wäsche und Sport-Textilien – arbeiten heute rund 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das moderne Fulfillment-Unternehmen zählt zu den führenden Wäscheanbietern im Internet und wurde 2017 hundertprozentige Tochter der internationalen Calida Group. Verantwortungsbewusst begleitete Karin Stäbler ihr Team noch eineinhalb Jahre als General Manager der Reich Online Services in die Konzern-Strukturen.

    „Ich habe damals gespürt, dass dieses Thema immer wichtiger wird, dass es nötig ist, mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten, wenn man als Einzelhändler erfolgreich sein will. Ich habe die Vision gehabt, den Kunden in die digitalisierte Handelswelt zu begleiten und den Mode-Einkauf unkompliziert zu gestalten.“

    Karin Stäbler, Gründerin Reich Online Services GmbH

    Den gesamten Gesprächsverlauf finden Sie hier >>

    Pressemitteilung vom 02. Juli 2019

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten