Das beste Bett der Welt

    BETTENRID präsentiert mit dem Bett Vividus des schwedischen Premium-Herstellers Hästens das wertvollste und beste Bett der Welt exklusiv im Hästens Store by BETTENRID in der Münchner Theatinerstraße. Das Luxusprodukt erweitert die hochwertige Auswahl des Traditionshauses BETTENRID. Interessierte Kunden können sich persönlich von dem einzigartigen Bett und der Schlafkompetenz von Hästens bei BETTENRID überzeugen.

    Das beste Bett der Welt "Vividus" von Hästens.
    Das beste Bett der Welt "Vividus" von Hästens.


    Das Bett Vividus ist die ultimative Perfektion und das Ergebnis jahrhundertelanger Leidenschaft für Handwerkskunst und Fachkompetenz in der Bettenfertigung. Hochwertigste Naturmaterialien, sorgfältigste, traditionelle Fertigung von Hand und viel Liebe zum Detail demonstrieren die höchsten Ansprüche an Vividus. Einfach gesagt – es ist das beste Bett, das je von Hästens gefertigt wurde.

    „Vividus ist ein einzigartiges Bett, welches anspruchsvollste Handwerkskunst und Bettenherstellung auf höchstem Niveau vereint. Wir sind stolz, dieses Meisterstück von Hästens exklusiv bei BETTENRID in München unseren Kunden präsentieren zu können.“
    Robert Waloßek, Geschäftsführer BETTENRID

    Für den höchsten Schlafkomfort werden 210 Kilogramm nachhaltige und reine Naturmaterialien verwendet. Echtes hypoallergenes Rosshaar, erlesenes Leinen, feine Schafwolle, ausgesuchte Baumwolle und langsam wachsendes Kiefernholz aus Schweden. Die ohnehin hohen Anforderungen, die Hästens an die verwendeten Materialien stellt, werden bei Vividus noch höher angesetzt. Schließlich ist es das Meisterstück, in welchem die gesamte Erfahrung und das handwerkliche Können von Hästens steckt. Die Bezugsquelle für die Materialien ist die größte Fabrik der Welt: die Natur. Wie Hästens diese Materialien veredelt und einsetzt bleibt das Geheimnis der schwedischen Handwerksmeister, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.

    Das Bett entsteht in reiner Handarbeit.
    Jan-Erik Leander, Handwerksmeister & Leiter des Vividus-Ateliers
    Persönlicher kann ein Bett nicht gearbeitet sein.
    1. Das Bett entsteht in reiner Handarbeit. 2. Jan-Erik Leander, Handwerksmeister & Leiter des Vividus-Ateliers 3. Persönlicher kann ein Bett nicht gearbeitet sein.

    „Vividus ist ein einzigartiges Projekt für einen Handwerker. Es erlaubt ihm, täglich Techniken anzuwenden, die seit mehr als 160 Jahren praktiziert und weiterentwickelt wurden. Für mich ist das Setzen jeder Naht, jeder Stich eine Art Meditation.Ich bin mir sicher, dass ich meine Ruhe an die Menschen, die das Bett benutzen, weitergebe.“ Jan-Erik Leander, Handwerksmeister & Leiter des Vividus-Ateliers

    In 320 Arbeitsstunden beziehungsweise 46 Tagen wird das Bett Vividus von ausgewählten Meistern im Vividus-Atelier im schwedischen Köping gefertigt. Dabei wird jedes Vividus den persönlichen Wünschen des Kunden angepasst: Größe, Härtegrad, Polsterung und Farbe können individuell bestimmt werden. Für die Hästens Mitarbeiter ist es eine Ehre, im Vividus-Atelier das ikonische Luxusprodukt von Hand zu fertigen. Voller Stolz widmen sie sich der Herstellung eines jeden Exemplars und führen die Kundenwünsche mit Perfektion und Hingabe aus. Das harmonische Zusammenspiel von ausgesuchten Materialien, höchster Handwerkskunst und spezifischen Vorlieben sorgt für einen traumhaften und erholsamen Schlaf.

    Es dürfen zwar keine Namen genannt werden, aber die Liste der Celebrities und Filmstars, die auf dem 129.000 Euro teuren Bett schlafen, ist lang. Auch gekrönte Häupter vertrauen auf den exklusiven Schlafkomfort der Premium-Bettenmanufaktur, unter anderem das schwedische Königshaus, denn Hästens gehört seit 1952 zu den königlichen Hoflieferanten.

    Hästens Store by Bettenrid
    Theatinerstraße 47

    80333 München

    Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr

    BETTENRID – Ihr Schlaf in besten Händen.

    Seit 1916 ist BETTENRID das Kompetenzhaus für guten Schlaf mit echtem Qualitätsbewusstsein. Individuelle Beratung und höchster Anspruch an Produktqualität sind Basis für kundenorientierte Lösungen für einen besseren Schlaf. Ein inspirierendes Sortiment in stilvollem Ambiente sowie ein hauseigenes Maßatelier für individuelle Produkte sorgen für ein Einkaufserlebnis auf höchstem Niveau. BETTENRID ist ein Unternehmen der Rid Stiftung, welche den mittelständischen, bayerischen Einzelhandel unterstützt, und beschäftigt circa 180 Mitarbeiter.

    www.bettenrid.de


    Hästens – Perfekter Schlaf, für Sie maßgeschneidert seit 1852.

    Hästens gilt als Pionier der Schlafkultur und perfektioniert seit 1852 den Schlafkomfort mit handgearbeiteten Betten aus besten reinen Naturmaterialien. Jedes Bett wird von erfahrenen Handwerkern am Stammsitz in Köping, Schweden, nach Maß gefertigt, wobei die Handwerkskunst über Generationen hinweg verfeinert wird. Das inhabergeführte Unternehmen entwickelte sich von einem kleinen Familienbetrieb zu einer globalen Marke für Premium-Betten. Als königlicher Hoflieferant in Schweden ist Hästens darüber hinaus mit mehr als 270 Partnern in mehr als 38 Ländern in Europa, Asien und Amerika vertreten.

    www.hastens.com

     Pressemitteilung vom 09. Juli 2018

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten