Charity-Lesung mit Jutta Speidel

    Charity-Lesung und Spendenscheck-Übergabe von BETTENRID an HORIZONT e.V., vertreten durch HORIZONT-Gründerin und Schauspielerin Jutta Speidel.


    München. Am Abend des 7. Mai 2014 wurde im Rahmen einer Charity-Lesung von Jutta Speidel im Gloria Palast in München ein Spendenbetrag in Höhe von 10.000 Euro vom Münchner Traditionshaus BETTENRID an die gemeinnützige Initiative HORIZONT e.V. übergeben. Überreicht wurde der Spendenscheck von BETTENRID Geschäftsführer Robert Waloßek an die Schauspielerin und HORIZONT-Gründerin Jutta Speidel.
    BETTENRID engagiert sich seit vielen Jahren im sozialen Bereich für die gemeinnützige Initiative HORIZONT e.V., die Jutta Speidel 1997 gründete. Die beliebte Schauspielerin Jutta Speidel hat mit HORIZONT e.V. einen besonderen Ort für obdachlose Kinder und deren Mütter geschaffen.

    BETTENRID hatte zu diesem Anlass zu einem Belcanto-Abend in den traditionsreichen Gloria Palast in München geladen. Jutta Speidel hat Auszüge aus Johann Wolfgang von Goethes -Italienischer Reise- gelesen. Untermalt wurde die literarische Reise von ihrer Tochter und Sopranistin Antonia Feuerstein, die zu Klaviermusik ausgewählte Arien vortrug. Dieser Auftritt war die erste öffentliche Zusammenarbeit von Jutta Speidel mit Ihrer Tochter Antonia.

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten