Aufwertung durch Neugestaltung

    BETTENRID fokussiert sich zukünftig auf die drei Standorte Theatinerstraße und Neuhauser Straße München sowie Frankfurt am Main. Durch Erweiterungsumbauten in der Münchner Neuhauser Straße und den Umzug in ein neues BETTENRID Geschäftshaus in Frankfurt erfährt BETTENRID eine deutliche Aufwertung, die sich auch in der Shop-Gestaltung und dem Marken-Portfolio widerspiegeln wird.

    München. Das Bettenfachgeschäft und Traditionsunternehmen BETTENRID konzentriert sich in München und Frankfurt am Main auf die drei Standorte in den Innenstadtlagen. Dies mit dem Ziel, noch stärker als Kompetenzhaus für hochwertige Bett-, Bad- und Tischkultur wahrgenommen zu werden.

    Die BETTENRID-Strategie, höchsten Anspruch an Produktqualität und -auswahl, beste Beratung, individuelle Serviceleistungen und Kundenorientierung zu einem Einkaufserlebnis zu vereinen, wird an den drei Standorten konsequent umgesetzt: Inspirierende Sortimente, individuelle Fachberatung und ein modernes, stilvolles Ambiente schaffen eine persönliche Einkaufs-Erlebniswelt auf höchstem Niveau.

    Unter der Leitung des Geschäftsführers Robert Waloßek und seinem Team wird das Unternehmen behutsam weiterentwickelt und die Positionierung im Markt geschärft, den Markenkern und die Historie weiterhin klar im Blick. „Wir arbeiten an vielen Stellen, zeigen uns moderner und noch hochwertiger“, Robert Waloßek. Im Fokus stehen zukünftig verstärkt Erlebniskauf, Emotionalisierung der Flächen, „Touch and Feel" sowie individuelle Anfertigung von custom-made Produkten nach Kundenwunsch im hauseigenen BETTENRID Maßatelier. „Entsprechend unseren Zielgruppen werden wir auch die Präsentationen in den Häusern ausrichten. Dabei wollen wir den Kunden ein individuelles Einkaufserlebnis bieten“, so Robert Waloßek.

    Umbau und Neueröffnung.

    In der Münchner Neuhauser Straße wird die Verkaufsfläche um ein Stockwerk erweitert und die bisherige Flächenstruktur verändert. Entstehen werden Wohnwelten für ein erlebnisorientiertes Einkaufen rund um das Thema Wohnen, Einrichten und Schlafen.

    Der Räumungsverkauf wegen Umbau startet in der Neuhauser Straße München ab 15.05.2014. Der Standort bleibt bis zur Neueröffnung im Herbst 2014 durchgehend geöffnet.

    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten