NATÜRLICH NACHHALTIG SCHLAFEN: Qualitätsdaunen aus regionalen Traditionsbetrieben

Kleine Gänseherden, viel Bewegungsfreiheit und eine intakte Natur gewährleisten eine artgerechte Tierhaltung in einem natürlichen Lebensumfeld.

Entdecken Sie jetzt auf unserer regionalen Daunenkarte unsere Daunen-Vielfalt. Einfach die Gänse auf der Karte anklicken und mehr über die Herkunft und Haltung erfahren.

HOLSTEINER GÄNSEDAUNEN

Traditionelle bäuerliche Familienbetriebe aus der Region Schleswig garantieren für das Wohl der Gänse und eine artgerechte Aufzucht.

Jetzt entdecken

MÜNSTERLÄNDER WEIDEGANS

Die idyllische Heidelandschaft bietet kleinen bäuerlichen Betrieben die richtige Umgebung für die traditionelle, artgerechte Weidehaltung auf saftigen Wiesen.

 

Jetzt entdecken

DEUTSCHE BIO-DAUNE

Mit gutem Gewissen: Bio-Daunen aus zertifizierten bäuerlichen Bioland-Betrieben aus Hessen und Thüringen, die eine artgerechte Haltung garantieren.

Jetzt entdecken

HESSISCHE WEIDEGANS

Gänsedaunen von kleinen traditionellen Bauernhöfen aus Hessen, die eine natürliche und artgerechte Haltung garantieren.

Jetzt entdecken

DEUTSCHE BIO-DAUNE

Mit gutem Gewissen: Bio-Daunen aus zertifizierten bäuerlichen Bioland-Betrieben aus Hessen und Thüringen, die eine artgerechte Haltung garantieren.

Jetzt entdecken

DEUTSCHE BIO-DAUNE

Mit gutem Gewissen: Bio-Daunen aus zertifizierten bäuerlichen Bioland-Betrieben aus Hessen und Thüringen, die eine artgerechte Haltung garantieren.

Jetzt entdecken

BAYERN-DAUNE

Ein meisterliches Naturprodukt, das traditionell von kleinen Bauernhöfen aus Ober- und Niederbayern stammt.

Jetzt entdecken

ÖSTERREICHISCHE WEIDEGANS

Gänsedaunen von kleinen traditionellen Bauernhöfen aus dem idyllischen Mühlviertel, die eine natürliche und artgerechte Haltung garantieren.

Jetzt entdecken

OBERBAYERISCHE GUTSHOFDAUNE

Traditionell bayerisch: Daunen aus dem idyllischen Mangfalltal von Gänsen aus traditioneller Freilandhaltung.


Jetzt entdecken

OBERBAYERISCHE GUTSHOFDAUNE

DIE GUTSHOFDAUNE IST EIN ERLESENES NATURPRODUKT AUS EINEM TRADITIONSREICHEN FAMILIENBETRIEB IM IDYLLISCHEN MANGFALLTAL.

Zur Region: Idyllisch zwischen München und Chiemsee gelegen, erstreckt sich das Mangfall-Tal auf einer Länge von etwa 50 Kilometern entlang der Mangfall von Gmund am Tegernsee im Landkreis Miesbach bis nach Rosenheim, wo die Mangfall in den Inn mündet.

Was für eine Gänseleben: Residieren auf einem Gutshof, speisen auf einem 30 Hektar großem Gelände und leben inmitten von Wäldern und Wiesen. Der Gutshof Niederaltenburg liegt im idyllischen Mangfalltal südlich von München und wird in dritter Generation von Constantin Freiherr v. Luttitz geführt. Der traditionsreiche Familienbetrieb legt viel Wert auf eine umweltfreundliche und tiergerechte Gänsehaltung. Das Konzept beruht auf einem geschlossenen Kreislauf – vom Ei bis zur Daune kommt hier alles aus einer Hand. Die Gänse fressen Gras, Hafer und eine hochwertige Getreidemischung. Zudem haben sie Zugang zu den hofeigenen Waldquellen. Ihre Zahl ist limitiert und auf Impfungen und Medikamente wird verzichtet. All dies garantiert nicht nur gesunde und wohlgenährte Tiere, sondern auch eine hohe Güte ihrer Daunen. Die Gutshofdaune ist ein Synonym für beste Qualität und guten Schlaf. Erleben Sie selbst den einzigartigen Komfort unserer Decken und Kissen.


Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.

 

ÖSTERREICHISCHE WEIDEGANS

Österreichische Weidegans

DAUNEN AUS TRADITIONELLER BÄUERLICHER HALTUNG AUS DEM ÖSTERREICHISCHEN MÜHLVIERTEL.

Zur Region: Die hügelige Landschaft und die sich abwechselnden Wälder und Felder prägen die liebliche Region, die im Westen an Bayern, im Norden an Südböhmen und im Osten und Südosten an Niederösterreich grenzt.

Die Weidegänse im oberösterreichischen Mühlviertel leben inmitten einer intakten Umwelt und in kleinen Herden. Ab der 6. Woche dürfen die jungen Gänse auf die weitläufigen Wiesen, wo sie viel Bewegungsfreiheit haben und in einem artgerechten und natürlichen Lebensumfeld leben. Ihr Hauptfuttermittel ist frisches Weidegras, das durch hofeigenes Getreide ergänzt wird.


Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.

 

DEUTSCHE BIO-DAUNE

Deutsche Bio-Daune

DAUNEN AUS ZERTIFIZIERTEN BIOLAND-BETRIEBEN AUS HESSEN UND THÜRINGEN.

 

Zur Region: Große Waldflächen, unzählige Nationalparks und zahlreiche Biosphärenreservate prägen die Landschaft der mitteldeutschen Bundesländer Hessen und Thüringen.


Mit gutem Gewissen: Eine tiergerechte Haltung ist ein Muss für Daunen in Bio-Qualität. Dabei stehen die tiergerechte Aufzucht und Haltung sowie die optimale Versorgung der Tiere an erster Stelle. Erst eine limitierte Anzahl von Gänsen, große Weiden, natürliches Bio-Futter und Daunen, die niemals von lebenden Tieren gewonnen werden, gewährleisten ein unbeschwertes Schlafvergnügen und erstklassige Bettwaren.

Die zertifizierten bäuerlichen Bioland-Betriebe in Hessen und Thüringen, von denen wir unsere Bio-Daunen beziehen, garantieren diese Haltung und Aufzucht der Gänse und stellen das Tierwohl immer an erste Stelle.


Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.

 

HESSISCHE WEIDEGANS

Hessische Weidegans

DAUNEN AUS TRADITIONELLER BÄUERLICHER HALTUNG AUS DEN HESSISCHEN REGIONEN SAUERLAND, UPLAND UND WESTERWALD.


Zur Region: Zahlreiche Waldgebiete, Stauseen sowie das Mittelgebirge Westerwald prägen das mitteldeutsche Bundesland Hessen. Die zum Teil dünn besiedelten Flächen, bieten bäuerlichen Betrieben den optimalen Platz für eine artgerechte Aufzucht der Gänse.

 

Kleine bäuerliche Familienbetriebe garantieren für die Daunen der hessischen Weidegans eine natürliche, tiergerechte Aufzucht, eine hervorragende Federn- und Daunenqualität und eine artgerechte Haltung. Die Gänse werden in traditioneller Freilandhaltung auf saftigen Wiesen gehalten, wobei die Anzahl der Tiere bei den Familienbetrieben streng limitiert ist, um eine tiergerechte Haltung zu gewährleisten. Das Wohl der Tiere steht bei dieser Haltung im Vordergrund.

Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.

 

BAYERN-DAUNE
Bayern-Daune "Das Original"

ECHTE QUALITÄTSDAUNEN AUS BAYERN - "DAS ORIGINAL"


Zur Region: Zwischen Lech und Salzach & Altmühltal, den Bayerischen Alpen und dem Chiemgau gelegen, befindet sich die Region Ober- und Niederbayern. Die Bilderbuchlandschaft mit ihren zahlreichen Seen, hohen Gebirgszügen und intakter Natur ist der perfekte Ort für die artgerechte Gänsezucht.

 

Die "Original" Bayern-Daune beziehen wir von kleinen bayerischen Bauernhöfen, die uns die artgerechte Haltung von Gänsen garantieren und sich mit Herz und Seele um das Wohl der Tiere kümmern. Die Gänse leben auf diesen Höfen in kleinen Herden und können sich dort frei auf den Wiesen und Feldern bewegen. Zusätzlich zum frischen Gras, werden Sie mit hochwertigem Getreide gefüttert. Ziel ist es die Gänse möglichst natürlich aufwachsen zu lassen.

Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.

 

HOLSTEINER GÄNSEDAUNEN
Holsteiner Gänsedaunen

DAUNEN AUS TRADITIONELLEN BÄUERLICHEN FAMILIENBETRIEBEN AUS SCHLESWIG HOLSTEIN.


Zur Region: Unsere nördlichsten Daunen stammen aus der Region Schleswig, die zwischen Ost- und Nordsee liegt und von weiten Hügellandschaften, Seen, Wäldern und dem Wattenmeer geprägt ist.


Die eher dünn besiedelte Region bietet vielen bäuerlichen Betrieben Raum für eine artgerechte Aufzucht, die vor allem den Gänsen zugute kommt. Satte grüne Wiesen dienen den Gänsen sowohl zum Verweilen als auch zum Fressen. Hochwertiges Getreide wird zusätzlich an die Gänse verfüttert, um so eine ausgewogene Ernährung der Tiere zu gewährleisten. Die Anzahl der Tiere, die in einer Herde leben, wird klein gehalten, was dem Leben der Gänse in Freiheit sehr nahe kommt. Die Bauern garantieren für das Wohl der Tiere und stehen voll und ganz hinter der artgerechten Aufzucht.

Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.



MÜNSTERLÄNDER WEIDEGANS

DAUNEN AUS TRADITIONELLER BÄUERLICHER HALTUNG AUS DER REGION MÜNSTERLAND.


Zur Region: Das Münsterland liegt im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen und beheimatet malerische Flussauen, imposante Felsformationen, idyllische Heidelandschaften, tiefe Wälder und eine Vielzahl von Seen.


Die idyllische Heidelandschaft bietet den bäuerlichen Betrieben die richtige Umgebung für die traditionelle Weidehaltung auf saftigen Wiesen. Die Anzahl der Tiere ist bei den Familienbetrieben limitiert, um eine tiergerechte Haltung zu gewährleisten und den Tieren ein natürliches Umfeld zu bieten. Auch beim Futter wird viel Wert auf die Qualität gelegt und nur hochwertige Getreidemischungen verwendet. Das Wohl der Tiere steht auf den Höfen im Vordergrund.


Unsere Daunen werden niemals von lebenden Gänsen gewonnen – Verantwortung für Mensch und Tier wird bei uns großgeschrieben. Für einen nachhaltigen und gesunden Schlaf.





* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten