Im sozialen Bereich engagiert sich BETTENRID für die gemeinnützige Initiative HORIZONT e.V. für obdachlose Kinder und deren Mütter in München, die von Schauspielerin Jutta Speidel gegründet wurde.

 

Seit 1997 gibt Jutta Speidels Initiative HORIZONT obdachlosen Müttern und ihren Kindern neue Perspektiven. Im HORIZONT-Haus erhalten sie geschützten Wohnraum auf Zeit und Betreuung unter einem Dach. Schon lange wird dieses Engagement von BETTENRID begleitet. Mit der Partnerschaft soll Müttern und Kindern ein eigenverantwortliches Leben als Familie und eine chancenreiche Zukunft ermöglicht werden.

Vor dem Hintergrund der ansteigenden Obdachlosigkeit in München baut HORIZONT aktuell ein weiteres Haus im Domagkpark, das bezahlbaren Wohnraum bietet. Damit schlägt HORIZONT eine Brücke für Mütter und Kinder aus dem bestehenden Haus und öffnet auch anderen von Obdachlosigkeit bedrohten Familien die Tür. Der Neubau beherbergt zusätzlich Einrichtungen, die auch der Nachbarschaft offenstehen. Neben 48 Wohnungen entstehen eine Kinderkrippe, ein Kindergarten, Räumlichkeiten für vielfältige Bildungsprogramme, ein Café, eine Kulturbühne, Kinder- und Jugendwerkstätten sowie ein Erlebnisgarten. Damit geht HORIZONT noch einen Schritt weiter in dem Bemühen, Familien, die lange am äußeren Rand der Gesellschaft gelebt haben, nachhaltig zu integrieren.

Horizont e.V. 

 

WAS HORIZONT SO BESONDERS MACHT:

 

  • Individuelle Förderung und professionelle Betreuung der Kinder und Mütter durch ein pädagogisches Fachteam

  • 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr stehen benachteiligte Kinder und Mütter im Zentrum der Betreuung

  • Neben heil- und kunsttherapeutischen Maßnahmen, Einzelgesprächen und Beratung, finden auch Sprach-, Integrations-, Koch-, Näh- und Computerkurse statt. Immer mit dem Ziel, die Lebens- und Wohnfähigkeit außerhalb des HORIZONT-Hauses wieder herzustellen

  • Ein geschützter und anonymisierter Raum bietet den Familien hohe Sicherheit

  • Sozialpädagogische Nachbetreuung in allen Lebenslagen

 

 

 

 

 

 

Mehr als 2.000 Mütter und Kinder wurden von HORIZONT bisher unterstützt und konnten somit ihren Platz in der Gesellschaft gestärkt wiederfinden. HORIZONT finanziert sich ausschließlich aus Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungen.

HELFEN SIE MIT:

Bis zur Eröffnung des neuen HORIZONT-Hauses im Mai 2018 gibt es noch viel zu tun. Helfen Sie mit und eröffnen Sie mit Ihrer Spende obdachlosen Kindern und ihren Müttern neue Horizonte. Wer mit seiner Spende dazu beiträgt, die Innenausstattung des Hauses zu finanzieren, erhält als Dank eine symbolische Spendenaktie von HORIZONT.


SPENDENKONTO:

HORIZONT e. V. | DE06 7015 0000 0000 1022 02 | BIC: SSKMDEMM

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Spendenaktie“ sowie Ihre Adresse an.

Mehr Informationen:
www.horizont-ev.org.

 

 


 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten