LATTOFLEX

 

 


Ein Lattenrost von Lattoflex ist das Rückgrat für Ihr Bett. 50 Jahre Erfahrung und ein starkes Engagement in der Schlafforschung haben die Firma Lattoflex zum global anerkannten Spezialisten gemacht.

Die patentierte Lattoflex-Flügelfederung mit einer Vielzahl separater Auflagepunkte schlägt die klassische Holzlatte in allen Disziplinen und bietet fantastischen Liegekomfort.

Gerne beraten wir Sie über Kombinationsmöglichkeiten eines Lattoflex Lattenrostes mit einem Bettgestell Ihrer Wahl und einer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Matratze. Machen Sie Ihrem Rücken doch die Freude!


Lattoflex

Wir verbringen täglich sechs bis acht Stunden im Bett und wünschen uns einen erholsamen Schlaf, um am nächsten Morgen fit und ausgeruht in den Tag zu starten. Deshalb will die Wahl von Lattenrost und Matratze wohl überlegt sein – dem Rücken zuliebe. Denn nur ein Lattenrost mit Körperanpassung garantiert, dass der Rücken während der Nachtruhe geschont wird. Lattenroste und Matratzen von Lattoflex geben Ihrem Rückgrat die richtige Stütze.

Was ist Lattoflex?

Seit über 50 Jahren kümmert sich die Firma Lattoflex um Ihr Rückgrat. Das starke Engagement in Sachen Schlafforschung hat Lattoflex zum weltweit anerkannten Spezialisten im Bereich Unterfederung bei Lattenrost und Matratzen gemacht. Besonders rückenschonend ist die patentierte Lattoflex-Flügelfederung: Durch eine Vielzahl an separaten Auflagepunkten bietet sie einen besonders angenehmen Liegekomfort. Da können herkömmliche Lattenroste aus Holz nur schwer mithalten. Gönnen Sie Ihrem Rücken eine erholsame Ruhepause. Mit Lattoflex schlafen Sie bald in Ihrer persönlichen Wohlfühloase!

Warum Lattoflex-Lattenroste?

Gemütlichkeit im Bett kommt von unten: Bettdecke, Bettbezüge und Kissen können noch so kuschelig sein, wenn Lattenrost und Matratze von minderer Qualität sind, kann das Schlaferlebnis schnell in Rückenschmerzen und Nackenverspannungen enden. Deshalb ist die Anschaffung eines neuen Lattenrostes, der auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, eine lohnenswerte Investition.

Die Lattenroste von Lattoflex passen sich beispielsweise durch eine einzigartige Glasfaser-Doppelleiste der Körperkontur an und entsprechen so den Anforderungen an ein rückenschonendes Bettsystem. Die Schulter-Komfortzone sorgt dafür, dass der Schulterbereich auch in der Seitenlage entlastet wird. Die Basis-Ausstattung des Lattoflex 200 und des Lattoflex 300 ist sogar motorisch erhältlich. Auf Knopfdruck lassen sich Kopf- und Fußteil in die gewünschte Position verstellen – eine sehr komfortable Lösung.

Welche Matratze für Lattoflex-Lattenroste?

Optimal für die Lattoflex-Lattenroste sind natürlich Lattoflex-Matratzen. Denn sie sind exakt an die Form und Funktionalität der Lattenroste angepasst und schmiegen sich dadurch direkt an die Körperkonturen an. Die Lattoflex-Schaummatratzen bestehen aus hochwertigem Kaltschaum und sind in den drei Härtegraden Sensiv, Medium und Compact erhältlich:

•    Sensiv ist mit ihrem softigen Kern die Lattoflex-Kaltschaummatratze für sehr leichtgewichtige, zierliche Menschen.
•    Medium besitzt einen etwas festeren Mittelteil als die Sensiv-Modelle.
•    Compact eignet sich für ein perfektes, stabiles Liegegefühl.

Die Hüllen der Lattoflex-Matratzen sind wählbar zwischen Jersey, Klimajersey und Velours. Sie sind extrem atmungsaktiv, zusätzlich sorgen Klimastreifen oder Klimaborder für eine verbesserte Be- und Entlüftung. Alle Materialien sind für Allergiker geeignet und können abgezogen und in der Maschine gewaschen werden. Die Größen sind von 80cm bis 140cm Breite für sämtliche Betten erhältlich.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten