Kinder-Bettdecken

Kinder-Schlafsäcke

Kuschelkissen

Kinder-Bettwäsche

Sortierung

Weitere Artikel laden

Bettwäsche, Bettdecken, Handtücher und vieles mehr für Kinder

Zubettgehen heißt für Kinder nicht einfach nur hinlegen und schlafen. Es ist vielmehr ein Ritual, bei dem sich die Kleinen bettfertig machen, sich unter die Decke kuscheln und von den Eltern noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen bekommen. Eine angenehm weiche, hautfreundliche Bettwäsche und eine himmlisch leichte, wärmende Bettdecke entscheiden dabei, wie gemütlich das Schlaferlebnis wird und wie sehr sich die Kinder aufs Bett freuen. Im BETTENRID Onlineshop finden Sie bunte und schlichte Bettwäsche für Jungen und Mädchen jeden Alters, Bettdecken für Kinder sowie alles für den perfekten Schlaf Ihres kleinen Lieblings.

Worauf sollte ich beim Kauf von Bettwäsche für Kinder achten?

Kinder haben andere Bedürfnisse als Erwachsene. Für die Kleinen ist es wichtig, dass die Materialien besonders angenehm und hautverträglich sind. Außerdem wollen sie sich im kuscheligen Kinderbett richtig geborgen fühlen. Dafür können lustige Tiermotive als Begleiter durch die Nacht sorgen, oder flauschig weiche Bettwäsche, in der sich die Kinder so richtig wohl fühlen und entspannt ins Land der Träume schlummern. Worauf Sie beim Kauf der Bettwäsche für Kinder achten sollten:

  • Farbe: Fröhliche Farben und verspielte, fantasievolle Motive finden Kinder natürlich toll, denn dann können sie auf der Bettdecke viel entdecken und ihre eigene Fantasie spielen lassen. Allerdings können bunte Muster die Kinder vom Schlafen ablenken. Für die ganz Kleinen eignen sich deshalb sanfte Pastelltöne und zarte Motive besser, da sie beruhigend wirken und den Kindern das Einschlafen erleichtern. Eine Wendebettwäsche ermöglicht beides: Auf der einen Seite Muster, auf der anderen Seite einfarbig – so können Sie im Kinderzimmer wunderbar variieren.
  • Wärmeregulierung: Kinder schwitzen oft im Schlaf, deshalb sollte die Bettwäsche für das Kinderbett wärmeregulierend sein. Empfehlenswert sind Materialien, die atmungsaktiv und temperaturausgleichend sind und Feuchtigkeit gut aufnehmen. Damit Ihr Kind im Schlaf immer schön von der Decke umhüllt bleibt, sollte die Bettdecke groß genug sein. 
  • Reißverschluss: Meist ist Bettwäsche für Kinder mit einem Reißverschluss versehen, der das Ab- und Beziehen der Betten erleichtert. Außerdem könnten kleine Knöpfe, die sich lösen, von kleinen Kindern verschluckt werden.

Welche Größe brauche ich für Kinderbettwäsche?

Die Größe der Bettwäsche richtet sich nach Größe und Alter des Kindes:

  • Bettwäsche für Kleinkinder: Sind die Kleinen dem Schlafsack langsam entwachsen, können sie allmählich an das Schlafen mit Kopfkissen und Bettdecke gewöhnt werden. Bettwäsche für Kleinkinder gibt es in der Größe 100 x 135 cm, das passende Kopfkissen hat die Maße 40 x 60 cm.
  • Bettwäsche für Kinder und Jugendliche: Sind die Mädchen und Jungen groß genug, um allein im Kinderbett zu schlafen, eignet sich die Standardgröße von 135 x 200 cm.
  • Bettwäsche für Teenager: Je älter die Kinder werden, umso mehr wachsen sie und steigen auf ein breiteres oder längeres Bett um. Dann bietet sich Bettwäsche in der Größe 155 x 220 cm an.
Neben einer großen Auswahl an Bettwäsche führen wir auch Spannbettlaken fürs Kinderbett für Babys und Kinder. Welche Größe Sie benötigen, richtet sich nach der Matratzengröße. Bei der Farbwahl entscheiden Sie selbst oder Ihr Kind, ob das Spannbettlaken einfarbig oder bunt gemustert sein soll.

Welches Material sollte die Bettwäsche für Kinder haben?

Die empfindliche Kinderhaut sollte am besten nur mit hochwertigen, reinen Naturmaterialien in Berührung kommen. Jedes Material hat außerdem seine besonderen Eigenschaften, die je nach Jahreszeit und Schlafbedürfnissen von Vorteil sind:

  • Baumwolle: Reine Baumwoll-Bettwäsche fühlt sich angenehm auf der Haut an und gleicht die Feuchtigkeit aus, die nachts beim Schwitzen entsteht.
  • Mako-Satin: Bettwäsche aus leichtem Mako-Satin hat einen kühlenden Effekt auf der Haut und wirkt temperaturausgleichend. 
  • Biber: Die leicht angeraute Oberfläche der Biber-Bettwäsche spendet in den kalten Wintermonaten wohlige Wärme.
  • Perkal: Der Baumwollstoff fühlt sich durch seine besonders feine Webart himmlisch leicht und weich an.
  • Musselin: Der leichte Baumwollstoff ist besonders angenehm und schmiegt sich aufgrund seiner einzigartigen Struktur wunderbar an den Körper.
  • Batist: Bettwäsche aus Batist eignet sich für heiße Sommernächte, denn der Baumwollstoff ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend.
Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass das Material frei von Schadstoffen, wärmeregulierend und atmungsaktiv ist. Dann kann sich Ihr Kind im Kinderbett so richtig gemütlich in die Bettdecke einmummeln.


Welche Marken bieten Bettwäsche für Kinder an?

Im BETTENRID Onlineshop bieten wir Bettwäsche für Kinder unter anderem von folgenden Marken an:

Alle Bettwäsche-Sets und Spannbettlaken werden hochwertig verarbeitet und sind genau auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet.

Wie kann ich Bettwäsche für Kinder waschen?

Bevor sich Ihr Kind das erste Mal in die neue Bettwäsche kuschelt, waschen Sie sie lieber einmal gründlich. Hier ein paar weitere Tipps für die Reinigung der Bettwäsche:

  • Achten Sie vor der ersten Wäsche auf die Pflegehinweise auf dem Etikett. Darauf erkennen Sie, bei wie viel Grad die Bettwäsche gewaschen werden kann und ob sie anschließend in den Trockner darf.
  • Die meisten Materialien können unkompliziert bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. 
  • Drehen Sie gemusterte Bettwäsche vor dem Waschen auf links, um den Farbdruck zu schonen.
  • Schließen Sie am besten Reißverschluss oder Knöpfe, damit die Bettwäsche ihre Form behält.
  • Achten Sie bei der Wahl des Waschmittels auf eine gute Hautverträglichkeit.
  • Manche Materialien müssen nicht gebügelt werden. Alle anderen bügeln Sie am besten auf links, um die Muster noch lange zu erhalten.
Es reicht, wenn Sie die Bettwäsche für Kinder alle zwei Wochen waschen, falls nicht zwischendurch ein Malheur passiert. Schwitzt Ihr Kind in den Sommermonaten nachts sehr stark, beziehen Sie das Bett am besten jede Woche neu, um Ihrem Kind eine hygienische Schlafumgebung zu bieten. 

Welche Bettdecke ist für Kinder geeignet?

Ihr Kind soll es nachts kuschelig warm haben. Für den besten Schlafkomfort gibt es deshalb auch bei der Füllung der Kinderbettdecke einiges zu beachten:

  • Soll die Bettdecke für Allergiker geeignet sein?
  • Soll sie mit Daunen, Naturfaser oder Kunstfasern gefüllt sein?
  • Ist die Kinderbettdecke in der Maschine waschbar?
Auch beim Wärmegrad gibt es bestimmte Faktoren:

  • Wie ist das individuelle Wärmeempfinden des Kindes?
  • Brauche ich eine Kinderbettdecke für den Sommer oder den Winter?
  • Welche Raumtemperatur hat das Kinderzimmer?
Erwachsene, die selbst in einem kühlen Schlafzimmer schlafen, übersehen oft, dass das Kinderzimmer tagsüber beheizt ist, da die Kinder dort spielen. Deshalb herrscht auch nachts ein anderes Raumklima. Oft reicht eine leichtere Bettdecke aus, um das Kind ausreichend zu wärmen.

Die Größe der Decke entscheidet darüber, ob sich Ihr Kind rundum in die Federn schmiegen kann. Baby-Bettdecken, Kinder-Bettdecken und Jugend-Bettdecken sollten deshalb groß genug sein, um das Kind nachts nicht an manchen Stellen ungewärmt zu lassen. 

Welche Füllung sollte die Bettdecke für Kinder haben?

Wählen Sie beim Füllmaterial je nach Jahreszeit:

  • Daunen sind weich, leicht und spenden auch in kühlen Nächten ausreichend Wärme.
  • Kunstfaser lässt sich zu Hause unkompliziert in der Waschmaschine waschen und eignet sich besonders für Allergiker.
  • Naturfaser ist hautverträglich, wärmeregulierend und atmungsaktiv.
Das Gewicht der Bettdecke sollte im Sommer eher leicht sein, im Winter spendet eine Decke mit einer größeren Daunenmenge mehr Wärme und Geborgenheit.

Welche Vorteile hat ein Schlafsack für Babys?

Die ersten Monate sind Babys im Schlafsack gut aufgehoben, denn er bleibt auch bei nächtlichem Strampeln an seinem Platz. Andernfalls kann es einerseits passieren, dass sich das Baby nachts freistrampelt und auskühlt. Auf der anderen Seite bergen Kissen und Bettdecke die Gefahr, dass sie sich das Baby über den Kopf zieht und schlecht Luft bekommt. 
Deshalb sollte auch der Schlafsack nicht zu groß bemessen sein. Als Formel für die richtige Größe gilt: Gesamtlänge des Babys von Fuß bis Scheitel minus die Länge des Köpfchens plus 10 cm. Lieber wächst Ihr Kind aus dem Schlafsack heraus als hinein. Die Füllung richtet sich nach der Jahreszeit: Im Sommer reicht eine leichte Füllung, im Winter dürfen es gerne wärmende Daunen sein.


SCHLAFSACKGRÖSSE

ALTER

60

0 - 4 Monate

70

4 - 6 Monate

80

6 - 9 Monate

90

9 - 18 Monate

110

1 - 3 Jahre

130

 3 - 6 Jahre

 
 

Welche Kissen sind für Kinder geeignet?

Welche Kopfkissenfüllung für Kinder geeignet ist, richtet sich nach den individuellen Schlafbedürfnissen. Schwitzt Ihr Kind im Schlaf stark, sollte das Kopfkissen atmungsaktiv sein. Mag es das Gefühl, den Kopf wie auf Wolken zu betten, schenkt eine fluffige Füllung angenehme Träume:

  • Daunenkissen aus natürlichen Qualitätsdaunen sorgen für eine weiche Stütze des Kopfes und verleihen Behaglichkeit.
  • Rosshaarkissen zählen zu den beliebtesten Kissen für Kinder, da sie ein hervorragendes, immer trockenes Schlafklima und eine gute Durchlüftung garantieren. Durch das hohe Feuchtigkeits-Transportvermögen wird das Schwitzen reduziert. Naturbelassene Rosshaarkissen eignen sich besonders für die Kinderwiege oder das Kinderbett.
  • Faserkissen sind mit einer patentierten Fasermischung gefüllt, die ein wunderbar weiches Volumen erzeugt. Bauschigkeit und Formstabilität verleihen dem Schlaferlebnis einen Hauch von Luxus und Komfort.

Welche Matratzen gibt es für Kinder?

Babys und Kinder haben spezielle Schlafbedürfnisse, auf die unsere Matratzen für Kinder zugeschnitten sind. Sehr beliebt sind Schaummatratzen. Die übliche Matratzengröße für Kinder bis zum fünften Lebensjahr liegt bei 70 x 140 cm. Doch nicht das Alter, sondern die Körpergröße des Kindes entscheidet. Die passende Matratze ist mindestens 20 cm länger als die Körpergröße des Kindes. 

Ein wichtiger Faktor: Die Matratze sollte in jedem Fall schadstofffrei sein. Um die Matratze zu schonen, bieten wir extra Matratzenauflagen für Kinder an. Je nach Bedarf sind sie wasserdicht, wärmend oder für Allergiker geeignet.


Welche weiteren Produkte gibt es bei BETTENRID für Kinder?

Für einen märchenhaften Schlaf gibt es wunderbare Produkte für die Kinderwiege und das Kinder-Bettchen:

Zum Reinkuscheln, Schmusen und Draufliegen führen wir eine bunte Auswahl an Kinderdecken:

Fürs Badezimmer finden Sie im BETTENRID Onlineshop feinste Frottierware für Kinder und Babys von den Marken Ridchen, Lexington, Liewood, Feiler, Steiff, Rid Essentials und Smithy:

Die verschiedenen Farben und Tiermotive sorgen für noch mehr Spaß beim Duschen und Baden. Die hochwertige Baumwolle lässt sich problemlos bei 60 Grad in der Maschine waschen.

Stickservice von BETTENRID:
individuelle Kinderbettwäsche und Handtücher

Eine hochwertige Kinderbettwäsche, ein Kopfkissen oder ein Kinderhandtuch ist ein schönes Geschenk zur Taufe oder zum Geburtstag. Um das Geschenk noch persönlicher zu gestalten, bieten wir mit unserem Stickservice die Möglichkeit an, den Namen des Kindes oder ein Wunschmotiv auf den Stoff zu sticken. 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten