BETTENRID Schlafen ist doch keine Kunst. Gut Schlafen schon.

19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Farbe wählen
Filialverfügbarkeit
München | Theatinerstr. 47
Mind. 8 Stück sofort verfügbar
München | Neuhauser Str. 12
Mind. 8 Stück sofort verfügbar
Frankfurt | Kaiserstr. 9
Mind. 8 Stück sofort verfügbar
Beschreibung
Beschreibung
Artikelnummer: 5051386-0-000

"Schlafen ist doch keine Kunst. Gut schlafen schon."

Das Traditionsunternehmen Bettenrid – eine Institution im Münchner Einzelhandel – wird 2016 ein Jahrhundert alt. 1916 von Rosa Zaininger als Bettfedernreinigung gegründet, wird Bettenrid dank des unternehmerischen Mutes ihrer Tochter Hedwig Rid zum bekanntesten Bettengeschäft Münchens. Ihr Sohn Dr. Günther Rid baut Bettenrid zu einem über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Fachgeschäft aus.

Dass gut schlafen nicht nur eine Kunst ist, sondern auch künstlerisch mit viel Witz in Szene gesetzt werden kann, hat Bettenrid immer wieder gezeigt. Zum Beispiel in der Zusammenarbeit mit namhaften Karikaturisten wie Ernst Hürlimann. Wunderbare Fundstücke und Geschichten aus dem Firmenarchiv von Bettenrid laden zum Blättern ein. Über Links und QR-Codes werden historische TV- und Radiospots wieder verfügbar gemacht.

Herausgegeben wird dieses Buch von der Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel. Sie will damit Lehrreiches, Witziges und Neues für die Zukunft beitragen.
  • Fadenbindung, 100 Seiten mit zahlreichen s/w und farbigen Abbildungen
  • Format: 16,3 x 21 cm
  • Herausgeber: Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel
  • ISBN: 978-3-7896-1015-8
  • Verlag Palm und Enke
Bewertung
Bewertungen
(0)
Bewertung abgeben
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Mehr Informationen
Mehr Bewertungen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten